Unsere Tools (2015)

Als letzte Episode vor einer kleinen Winterpause widmen wir uns (auf Hörerwunsch) unseren aktuellen Enwicklungs- und Designtools.

Das Ergebnis ist eine große Sammlung von Programmen und Services, die wir in den Shownotes (hoffentlich) vollständig gesammelt und verlinkt haben.

On Air:

avatar
Simon Kraft
avatar
Thorsten Schraut

Shownotes

Betriebssysteme

Grafikprogramme

Code-Editoren und mehr

Browser

Passwort-Manager

Büro-Abteilung

Kommunikation

Services

News

* komplett ohne Affiliate-Links!

11 Kommentare

  1. Lukas sagt:

    Sehr coole Folge und danke, dass ihr meinen Wunsch so schnell erfüllt habt.

    Viele Tools, die ihr vorgestellt habt nutze ich auch. Aber es waren auch einige Tools dabei, die ich noch nicht kannte.

    Viele Grüße
    Lukas

    1. Thorsten Schraut sagt:

      Hallo Lukas,

      freut uns, dass wir dir, und den Zuhörern hoffentlich auch, noch ein paar Ideen für Tools liefern konnten, die du noch nicht kanntest.

      Für inhaltliche Vorschläge zur Sendungsgestaltung sind wir immer offen.

      Grüße
      Thorsten

  2. Maggowitsch sagt:

    besten Dank für den prima Beitrag.
    maximalen Gruß vom Maggowitsch

    1. Thorsten Schraut sagt:

      Hey Brudi, schön dass du reingehört hast. Komm doch mal beim WP Meetup Ffm vorbei, wenn’s passt.

      Cheers
      Thorsten

      1. Maggowitsch sagt:

        i try!

        btw. ist eventuell noch ganz interessant für euch:
        http://fontface.ninja (sowas wie “what font”, nur eben für Safari)
        https://www.obdev.at/products/launchbar/index-de.html
        die Launcher unter den “Alfreds”

        😉

  3. Danke für die aufschlussreiche Folge und interessant das wir viele ähnliche Programme nutzen.

    Kleine Anmerkung von mir, ich nutze aktuell anstatt iA Writer, Byword http://bywordapp.com. Hier ist in der Pro Version auch der direkte Export zu WordPress möglich.

    Macht weiter so!

    1. Simon Kraft sagt:

      Direkter Export zu WordPress klingt spannend. Wie läuft das genau? Gibts du Byword deine Anmeldedaten? Ich lass mir das bei Gelegenheit gern mal vorführen 🙂

      1. Anmeldedaten sind nur in der App hinterlegt, also lokal auf deinem Gerät.

        Bis jetzt funktioniert es immer bestens. Ich schreib immer direkt in der App, lade es dann in WP und binde dann noch Bilder ein. Für mich funktioniert das bestens.

  4. Sven Wagener sagt:

    One Password speichert die Email Adresse für WordPress nur, wenn man die Logindaten speichert, wenn man die Login-Daten zum Zeitpunkt der Installation speichert. 😉

    1. Was ja leider sehr häufig vorkommt. Wäre toll, wenn das mal von Agile Bits gefixt würde.

  5. Hey,
    als Projektmanagement-Tool ist auch die Open Source Software ProjectLibre ganz praktisch – für komplexere Projekte, wenn Trello nicht mehr ausreicht.
    Wir selbst bieten ein Online Rechnungsprogramm für Gründer und Kleinunternehmer: https://debitoor.de Über das kostenlose Plugin WooCommerce lassen sich hier auch WordPress Shops einfach anbinden.
    VG Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.